Publikationen

Von Anfang an war es der Juristischen Studiengesellschaft Karlsruhe ein Anliegen, den Mitgliedern die spätere „Nachlese“ durch Publikation der einzelnen Vorträge zu ermöglichen. Von 1952 bis 2004 wurden die Vorträge einzeln beim Verlag C.F. Müller in der Schriftenreihe der Juristischen Studiengesellschaft Karlsruhe (Bände 1 bis 257) veröffentlicht.

Seit dem Jahr 2005 werden die Vorträge jeweils in einem Jahresband zusammengefasst, der ebenfalls im Verlag C.F. Müller erscheint. Die Mitglieder erhalten jeweils ein Exemplar; die Kosten hierfür sind von dem Jahresbeitrag von 40 € umfasst.

Ein Erwerb über den Buchhandel oder die Gesellschaft ist leider nicht möglich. Die Bände können jedoch in juristischen Fachbibliotheken eingesehen werden; auch in der Bibliothek des Bundesgerichtshofs sind sie verfügbar.