Referenten

Tipp:
Verwenden Sie die Suchfunktion Ihres Webbrowsers, um diese Tabelle leicht zu durchsuchen.
Windows: Strg + F / Mac: Command + F / Smartphone & Tablet: Browsermenü

Referent: Thema: Datum des Vortrages:
Andreae,
Prof. Dr. Clemens-August
Wirtschaft und Kunst im Wohlfahrtsstaat 08.05.1989
Armbrüster, Prof. Dr. Christian Haftung und Versicherung
(Freie Universität Berlin)
23.09.2008
Assmann, Prof. Dr. Heinz-Dieter, L.L.M. Übernahmeangebote (Angebote zum Erwerb von Wertpapieren eines Unternehmens gegen Gewährung einer Barabfindung oder gegen Überlassung von anderen Wertpapieren) als Regelungsproblem zwischen gesellschaftsrechtlichen Normen und richterlichen Verhaltensangeboten
(Universität Tübingen)
10.10.1988
Bach, Dr. Thomas Olympia – Quo Vadis

(Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees – IOC)

12.04.2005
Bagger Streitkräfte im 21. Jahrhundert

(Generalinspekteur a.D.)

18.02.2002
Bärmann, Prof. Dr. Johannes Die Wohnungseigentümer – Gemeinschaft als rechtliches Zuordnungsproblem 06.05.1985
Basedow, Prof. Dr. Nationale Justiz und europäisches Privatrecht

(Max-Planck-Institut Hamburg)

17.04.2002
Becker, Prof. Dr. h.c. Hellmut Zensuren – Lüge, Notwendigkeit, Alternativen 23.04.1991
Beier, Prof. Dr. Zukunftsprobleme des Patentrechts

(Max-Planck-Institut München)

20.04.1972
Benda, Prof. Dr Ernst Sozialrechtliches Eigentum im Arbeitskampf

(Präsident des BVG a.D.)

16.06.1986
Berghofer-Weichner, Dr. Mathilde und Pfarr, Prof. Dr. Heide Die Frauenquote – Pro und Contra 15.05.1995
Bettermann, Prof. Dr. Dr. h.c. Karl-August Die verfassungskonforme Auslegung – Grenzen und Gefahren 09.12.1985
Bieberstein, Prof. Dr. Freiherr von Der finanzierte Abzahlungskauf

(Universität Bonn)

06.11.1979
Biedenkopf, Prof. Dr. Kurt Die Betriebsrisikolehre als Beispiel richterlicher Rechtsfortbildung 23.02.1970
Bierich, Dr.Marcus Macht und Gerechtigkeit

(Robert Bosch GmbH, Stuttgart; Vors. d. Aufsichtsrats)

24.01.1995
Böhm, Prof. Alexander Strafvollzug zwischen Tradition und Reform

(Leiter JVA Rockenberg)

10.02.1971
Bräutigam, Prof. Dr. Psychoanalyse und Strafrecht

(Direktor der Psychosomatischen Klinik der Uni Heidelberg)

10.11.1971
Brugger, Prof. Dr. Winfried Persönlichkeitsentfaltung als Grundwert der amerikanischen Verfassung. Dargestellt am Beispiel des Streits um den Schutz von Abtreibung und Homosexualität

(University Law Center, New Jersey/USA)

06.12.1993
Brugger, Winfried Persönlichkeitsentfaltung als Grundwert der amerikanischen Verfassung
Burkhardt, Prof. Dr. Björn Das Freiheitserleben als Zentrum des sozialen Universums – Überlegungen zur Fundierung eines individuellen Schuldvorwurfs

(Universität Mannheim)

08.06.2010
Buxbaum, Prof. Dr. Die private Klage zur Durchsetzung wirtschaftspolitischer Ziele

(University of California, Berkeley)

01.06.1970
Camartin, Prof. Dr. Iso Die Köpfe der Hydra – Erscheinungsformen des Hasses

(Prof. an der Eidgenössischen Techn. Hochschule und der Universität Zürich)

06.07.1989
Canaris, Prof. Dr. Hans Wilhelm Gesetzliches Verbot und Rechtsgeschäft

(Universität München)

22.03.1983
Caspar, Prof. Redefreiheit und Ehrenschutz

(Universität Chicago)

08.06.1971
Colneric, Ninon Der Europäische Gerichtshof als Kompetenzgericht

(Richterin am EuGH, Strassbourg)

16.09.2002
Conze, Prof. Dr. W. Sozialgeschichte der Familie – ein neues Forschungsfeld

(Universität Heidelberg)

22.01.1980
Deutsch, Prof. Dr. E. Therapie und Forschung vor Gericht

(Universität Göttingen)

27.10.1977
Diederichsen, Prof. Dr. E. Die Flucht des Gesetzgebers aus der politischen Verantwortung (Universität Göttingen) 12.11.1973
Diestelkamp, Prof. Dr. Dr. h.c. Bernhard Reichskammergericht und Rechtsstaatsgedanke

(Universität Frankfurt/Main)

26.01.1993
Dieterich, Prof. Dr. Das Arbeitsrecht der Zukunft im globalisierten Wettbewerb

(Präsident des Bundesarbeitsgerichts a.D.)

15.10.2001
Dietze, Prof. Dr. Bedeutungswandel der Menschrenrechte

(John-Hopkins-University, Baltimore)

19.01.1971
Dölling, Prof. Dr. Dieter Eindämmung des Drogenmissbrauchs zwischen Repression und Prävention 21.02.1995
Dörr, Prof. Dr. Dieter Der Grundsatz der Staatsferne und die Zusammensetzung der Rundfunkgremien

(Universität Mainz)

01.02.2011
Drobnig, Prof. Dr. U. Kreditsicherung im internationalen Rechtsverkehr

(Max-Planck-Institut Hamburg)

02.12.1980
Dürr, Heinz Bahnreform – Die Chance für mehr Schienenverkehr 21.06.1993
Ebke, Prof. Dr. Werner F. Die zivilrechtliche Verantwortlichkeit der wirtschaftsprüfenden, steuer- und rechtsberatenden Berufe im internationalen Vergleich 10.10.1995
Ehlermann Die Verfolgung von Vertragsverstößen durch die Kommission

(Jurist. Dienst der Kommission der Europäischen Gemeinschaften, Brüssel)

06.11.1978
Eisenmenger, Prof. Dr. Wolfgang Möglichkeiten und Grenzen rechtsmedizinischer Untersuchungen anhand praktischer Fälle

(Universität München)

21.04.2008
Engelhardt, Dr. Klaus Das ökumenische Miteinander der Kirchen beim Übergang ins nächste Jahrtausend

(Landesbischof i.R., Karlsruhe)

08.02.1999
Erichsen, Prof. Dr. Hans-Uwe Gemeinde und Private im wirtschaftlichen Wettbewerb

(Westfälische Universität Münster)

19.01.1987
Ernst, Prof. Dr. Wolfgang Rechtliche Qualitätsmängel (Band 239);

Öffentlich-rechtliche Normierungen von Leistungen zivilrechtlicher Verträge (Kartei)

10.11.1997
Eser, Prof. Dr. Albin Moderne Bedrohungen ungeborenen Lebens: Schutzaspekte aus rechtsvergleichender Sicht

(Max-Planck-Institut Freiburg)

12.12.1988
Falk, Prof. Dr. Ulrich Der juristische Gutachtenmarkt. Beobachtungen zum rechtshistorischen Hintergrund

(Universität Mannheim)

24.09.2007
Fezer, Gerhard Grundfragen der Beweisverwertungsverbote
Fikentscher, Prof. Dr. W. Rechtswissenschaft und Demokratie bei Justice Oliver Wendell Holmes – Eine rechtsvergleichende Kritik der politischen Jurisprudenz 26.06.1970
Fikentscher, Prof. Dr. W. Die umweltsoziale Marktwirtschaft als Rechtsproblem 06.05.1991
Fischer, Dr. Die Weiterbildung des Rechts durch die Rechtsprechung

(Präsident des BGH)

08.12.1970
Fleischer, Prof. Dr. Holger  

 

(Geschäftsführender Direktor des Max-Planck-Instituts für intern. und ausl. Privatrecht Hamburg)

26.10.2010
Franzen, Prof. Dr. Martin Privatautonomie und Diskriminierungsverbote

(Fakultätsbegegnung mit der Uni Konstanz in Karlsruhe

18.05.2004
Franzki, Dr. Praxis und Reform des Sachverständigenbeweises im Zivilprozess

(Vorsitzender Richter am OLG Celle)

27.06.1974
Fricke, Karl Wilhelm Zur politischen Strafrechtsprechung des Obersten Gerichts der DDR

(Deutschlandfunk, Köln)

21.03.1994
Friedmann, Prof. Dr. Bernhard Europa vor neuen Herausforderungen 08.12.1997
Frowein/Ulsamer Europäische Menschenrechtskonvention und nationaler Rechtschutz
Frühwald, Prof. Dr. Wolfgang Die hilflose Vernunft? Zur Auseinandersetzung um den Wandel des Menschenbildes unter dem Einfluss biowissenschaftlicher Erkenntnisse

(Ludwig-Maximilian-Universität München)

10.11.1999
Gauck, Joachim Aufarbeitung belasteter Vergangenheit – Wagnis eines schmerzhaften Prozesses 14.12.1992
Geiger, Prof. Dr. Hansjörg Tätigkeiten des MfS-Stasiunterlagengesetz – Eine adäquate Antwort? 14.12.1992
Geiger, Prof. Dr. Willi Einige Besonderheiten im verfassungsrechtlichen Prozess

(Richter am BGH a.D.)

19.03.1980
Geiß, Karlmann Sterbehilfe – Sterbebegleitung
Geiß, Karlmann/Lange, Hermann 100 Jahre Bürgerliches Gesetzbuch / 50 Jahre Bundesgerichtshof 01.02.2000
Gerhardt, Prof. Dr. Rudolf “Saustall Jusitz? – Das Bild der Justiz in den Medien und der Einfluss der Medien auf die Justiz” 22.11.2005
Goldstone, Por. Dr. Richard J. Healing wounded People – War Crimes and Truth Commissions 16.06.1997
Golsong, Prof. Dr. h.c. Heribert Sinn und Unsinn der Rechtsangleichung in Europa 07.03.1978
Golsong, Prof. Dr. h.c. Heribert Weltbank und Internationaler Währungsfonds auf neuen Wegen? Eine aus praktischen Erfahrungen gewonnene Wertung durch einen Juristen 17.04.1986
Göppinger, Prof. Dr. Angewandte Kriminologie und Strafrecht

(Universität Tübingen)

21.02.1983
Grimm, Prof. Dr. Dieter Nach dem Karikaturenstreit: Brauchen wir eine neue Balance zwischen Pressefreiheit und Religionsschutz? 12.03.2007
Grosser, Prof. Dr. Deutschland und sein Rechtsstaat heute 29.03.1993
Großfeld, Prof. Dr. Zivilrecht als Gestaltungsaufgabe

(Universität Münster)

24.11.1976
Grunsky, Prof. Dr. Grenzen der Rückwirkung einer Änderung der Rechtsprechung

(Universität Bielefeld)

22.01.1970
Grunsky, Prof. Dr. Haftungsrechtprobleme der Sportregeln

(Universität Bielefeld)

23.01.1979
Habersack, Prof. Dr. Mathias Trihotel – Das Ende der Debatte? – Überlegungen zur Haftung wegen schädigender Einflussnahme im Aktien und GmbH-Recht 11.03.2008
Häde, Prof. Dr. Ulrich Föderalismusreform

(Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder)

14.09.2010
Hagen, Prof. Dr. Horst Form und Freiheit

(Vizepräsident des Bundesgerichtshofs a.D.)

10.1.2009
Hailbronner, Prof. Dr. Kay Überlegungen zu einer Neuordnung des Asylrechts in der Bundesrepublik Deutschland 12.11.1987
Hammelhoff, Peter Verbraucherschutz im System des deutschen und euroäischen Privatrechts
Hammerstein, Prof. Dr. Gerhard Sokrates Verteidigung – Zur Rhetorik in Platons Apologie 16.02.1993
Hanisch, Prof. Dr. Opportunität und Probleme einer Kodifikation des Internationalen Insolvenzrechts 20.01.1982
Harms, Prof. Monika Zur Europäisierung des Strafrechts – Beispiele für Einflüsse Europäischen Rechts auf das materielle Strafrecht 06.12.2007
Hassenstein, Prof. Dr. Biologische Basis der menschlichen Entscheidungsfreiheit

(Universität Freiburg)

04.03.1985
Hattenhauer, Prof. Dr. H. Wandlungen des Rechtsbegriffs – Abschied von § 1 BGB?

(Universität Kiel)

07.03.1974
Haverkate, Görg Normtext – Begriff – Telos
Heckel, Prof. Dr. Martin Die demokratische Legitimation der Verfassung als Problem der Wiedervereinigung Deutschlands 24.01.1994
Heintzeler, Dr. Wolfgang Wirtschaftsverfassung und Mitbestimmung

(BASF Ludwigshafen)

11.11.1970
Heldrich, Prof. Dr. Andreas Freiheit der Wissenschaft – Freiheit zum Irrtum 04.05.1987
Hengsbach, Prof. Dr. Friedhelm Globalisierung aus wirtschaftsethischer Perspektive 10.02.1998
Herberger, Prof. Dr. Einsetzbarkeit der Informatik für die praktische Jurisprudenz – Möglichkeiten und Grenzen 02.04.1990
Herdegen, Prof. Dr. Matthias Die Befugnisse des UN-Sicherheitsrates: Aufgeklärter Absolutismus im Völkerrecht 15.06.1998
Herdegen, RiBGH Aktuelle Probleme der materiellen Rechtskraft im Strafprozess 25.04.1989
Herzog, Prof. Dr. Roman Verfassungsrechtliche Grundlagen des Parteienstaates 09.03.1993
Heß, Burkhard / Dressler Wolf Dieter Aktuelle Rechtsfragen des Sports
Hess, Prof. Dr. Voraussetzungen und Grenzen eines autonomen Sportrechts 20.05.1998
Hesse, Prof. Dr. Konrad Verfassungsrecht und Privatrecht 13.06.1988
Heusinger, Dr. Dr. h.c. Vom Reichskammergericht, seinen Nachwirkungen und seinem Verhältnis zu den heutigen Zentralgerichten

(Präsident des BGH a.D.)

03.07.1972
Hilgendorf Eric/Kuhlen, Lother Die Wertfreiheit in der Jurisprudenz
Hirsch, Prof. Dr. Günter Der Europäische Gerichtshof – Das unbekannte Wesen 10.03.1997
Hirsch, Prof. Dr. Günter Rechtsanwendung, Rechtsfindung, Rechtsschöpfung: Der Richter im Spannungsverhältnis von Erster und Dritter Gewalt 18.11.2002
Höffe, Prof. Dr. Subsidiäre und föderale Weltpolitik – Eine realistische Vision 11.02.2003
Hoffmann-Riem, Prof. Dr. Wolfgang Verfassungsrechtlicher Persönlichkeitsschutz und Infrastruktur in der vernetzten Kommunikation 22.06.2009
Hollerbach, Prof. Dr. A. Neuere Entwicklung des katholischen Kirchenrechts

(Universität Freiburg)

11.02.1974
Hommelhoff, Prof. Dr. Peter Verbraucherschutz im System des deutschen Privatrechts 27.06.1995
Hopt, Prof. Dr. Zur Dogmatik der Aufklärungs- , Auskunfts- und Beratungspflichten 15.06.1982
Horn, Prof. Dr. Geldentwertung, Privatrecht und Wirtschaftsordnung 26.03.1975
Huber, Prof. Dr. Ulrich Verschuldenshaftung und Garantiehaftung als Prinzipien des Leistungsstörungsrechts

(Universität Bonn)

15.03.2011
Hüther, Prof. Dr. Gerald Wie viel Freiheit braucht und wie viel Freiheit verträgt

der Mensch?- Neurobiologische Überlegungen zur Recht-sprechung in individualisierten Gemeinschaften

(Uni Göttingen und Mannheim/Heidelberg)

13.03.2012
Iglesias, Gil Carlos Rodríguez Der europäische Gerichtshof und die Gerichte der Mitgliedstaaten – Kompontenten der richterlichen Gewalt in der Europäischen Union 20.03.2000
Isensee, Prof. Dr. Josef Wer definiert die Freiheitsrechte

(Universität Bonn)

Issing, Prof. Dr. Dr. h.c. Otmar Der Euro – eine stabile Währung für Europa

(Mitglied des Direktoriums der Europäischen Zentralbank)

17.10.2005
Jaernig/Roxin 40 Jahre Bundesgerichtshof
Jagoda, Bernhard Der deutsche Arbeitsmarkt im Zeichen der Globalisierung

(Präsident Bundesanstalt für Arbeit, Nürnberg)

11.10.1999
Jauernig, Prof. Dr. Othmar Der Bundesgerichtshof und das Zivilprozessrecht – Ein Rückblick auf 40 Jahre 01.10.1990
Jayme, Prof. Dr. Erik Methoden der Konkretisierung des ordre public im IPR 21.01.1988
Jepsen, Maria In dubio pro Deo

Besondere ethische und politische Fragen der Zeit

22.10.1996
Jeschek, Prof. Dr. Bedingungen und Methoden des Rechtsunterrichts in den USA 12.03.1970
Jüptner, Dr. Roland Leistungsfähigkeit und Erbschaftssteuer (Schenkungssteuer) im Spannungsfeld von Zivilrecht und Bewertungsrecht 13.02.2006
Kaiser, Prof. Dr. Günther Befinden sich die kriminalrechtlichen Maßregeln in der Krise? 16.11.1989
Käßmann, Dr. Dr. h.c. Margot Christliche Werte in unserer Zeit

(Landesbischöfin der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannover)

13.02.2007
Kastner, Prof. Dr. Klaus Der Nürnberger Prozess

(Präsident des Landgerichts Nürnberg-Fürth a.D.)

23.02.2010
Kaufmann, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Arthur Das Gewissen und das Problem der Rechtsgeltung 19.02.1990
Kellermann, Dr. Alfred Privatisierung in den neuen Bundesländern 24.02.1992
Kerner, Prof. Dr. Die Aushöhlung des klassischen Legalitätsprinzips im Strafverfahren und Möglichkeiten einer neuen Funktionsbestimmung 24.03.1988
Kerner, Prof. Dr. Täter-Opfer-Ausgleich in Deutschland – Bilanz der bisherigen Praxis und rechtspolitische Perspektiven 16.09.2003
Khoury, Prof. Dr. Adel Theodor Was will der Islam – Anspruch und Herausforderung 05.05.1997
Kielmannsegg, Prof. Dr. Peter Graf Verfassungsgesetzgebung und Volkssouveränität

(Präsident der Heidelberger Akademie der Wissenschaften)

20.09.2005
Kilger, Rechtsanwalt Die Fortführung von Unternehmen in der Insolvenz 23.01.1986
Kilian, Prof. Dr. jur. Wolfgang Haftung für Mängel der Computer-Software

(Universität Hannover)

17.02.1986
Kindermann, Prof. Dr. Medizin bei Olympia 16.11.2004
Kirchhof, Prof. Dr. Unterschiedliche Rechtswidrigkeiten in einer einheitlichen Rechtsordnung

(Universität Münster)

14.02.1978
Klages, Prof. Dr. Helmut Wertewandel oder Werteverfall? Klärungen zu einer aktuellen Debatte 20.03.1995
Klein, Prof. Dr. Franz Aktuelle Probleme des Steuersystems – Werden wir zu einer Konsolidierung des Steuerrechts in der Bundesrepublik Deutschland kommen?

(Präsident des Bundesfinanzhofs, München)

11.03.1996
Klein, Prof. Dr. Hans Hugo Die Reorganisation des Herzogtums Sachsen-Weimar und Eisenach durch die Konstitution vom 26. September 1809 14.11.2000
Kleineyer, Prof. Dr. Gerd Das Allgemeine Landrecht für die Preußischen Staaten vom 1. Juni 1794 an der Wende des Spätabsolutismus zum liberalen Rechtsstaat 17.10.1995
Kloepfer, Prof. Dr. Michael Zur Rechtsumbildung durch Umweltschutz

(Universität Trier)

11.12.1989
Knütel, Prof. Dr. Rolf Unerkannt doch höchst präsent: Römisches Recht in der höchstrichterlichen Rechtsprechung 12.06.2001
Kokott, Prof. Dr. Juliane Die Pflicht zur Vorlage an den EuGH und die Folgen ihrer Verletzung

(Richterin am EuGH)

27.03.2006
Kollhosser, Prof. Dr. Helmut Wertsicherungsklauseln im Spannungsfeld zwischen Vertragsfreiheit, Sozialpolitik und Währungspolitik

(Universität Münster)

23.01.1984
Köndgen, Prof. Dr. Johann Die Verantwortung faktischer Organe im Gesellschaftsrecht 04.03.1991
Koppensteiner, Prof. Dr. Bankenaufsicht und Unternehmensbildung 02.12.1990
Korinek, Prof. Dr. Karl Demokratische Legitimation der Verfassungsgerichtsbarkeit und ihre Begrenzung aus dem Demokratieprinzip heraus 21.04.1998
Kötz, Prof. Dr. Sozialer Wandel im Unfallrecht

(Universität Konstanz)

11.11.1975
Kreuzer, Prof. Dr. K. Ausländisches Wirtschaftsrecht vor deutschen Gerichten – Zum Einfluss fremdstaatlicher Eingriffsnormen auf private Rechtsgeschäfte 17.12.1984
Krey, Prof. Dr. Volker Die strafrechtlichen und strafprozessualen Reformvorschläge der Gewaltkommission

(Universität Trier)

04.06.1991
Kronstein, Prof. Dr. Dr. h.c. Die Entwicklung des amerikanischen Verfassungsrechts durch den Supreme Court

(Universität Frankfurt)

13.06.1972
Kübler, Prof. Dr. Friedrich Über die praktischen Aufgaben zeitgemäßer Privatrechtstheorie 05.12.1974
Kübler, Prof. Dr. Friedrich Effizienz als Rechtsprinzip? Überlegungen zum praktischen Gebrauch der ökonimischen Analyse des Rechts 16.02.1989
Küng, Prof. Dr. Hans Weltethos

(Stiftung Weltethos, Tübingen)

20.04.2010
Küper, Prof. Dr. Wilfried Darf sich der Staat erpressen lassen? Zur Problematik des rechtfertigenden Notstandes

(Universität Heidelberg)

10.06.1985
Kutscher, Prof. Dr. Sind Grundrechte auch in der Rechtsordnung der Europäischen Gemeinschaften geschützt? 24.03.1981
Lackner, Prof. Dr. Neue Entwicklungen in der Strafzumessungslehre und ihre Bedeutung für die richterliche Praxis

(Universität Heidelberg)

12.12.1977
Lange, Prof. Dr. Gerhard Rhetorik, Kunst der Jahrtausende: Spannendes und Amüsantes von Cäsar bis Thatcher 02.03.1999
Lange, Prof. Dr. Hermann Wandlungen des Schadensersatzrechts – Erreichtes und offene Fragen 03.11.1986
Lange, Prof. Dr. Hermann 100 Jahre Bürgerliches Gesetzbuch 01.02.2000
Lapide, Prof. Dr. Pinkas Ist die Bibel richtig übersetzt? 11.02.1988
Latif, Prof. Dr. Mojib Verändert der Mensch das Klima?

(Leibniz-Institut für Meereswissenschaften an der Uni Kiel)

03.04.2012
Laufs, Prof. Dr. Adolf Recht und Gericht im Werk der Paulskirche 27.04.1978
Laufs, Prof. Dr. Adolf Der ärztliche Heilauftrag aus juristischer Sicht 13. März 1989
Leipold, Prof. Dr. Dieter Grundfragen des Internationalen Zivilprozessrechts 14.11.1988
Lencker, Prof. Dr. Theodor Computerkriminalität 18.02.1981
Lepsius, Prof. Dr. M.R. Die Rolle der Soziologie in der Ausbildung von Juristen

(Universität Mannheim)

18.01.1972
Leutheusser-Schnarrenberger, Sabine Innere Sicherheit
Leutheusser-Schnarrenberger, Sabine Aktuelle Herausforderungen an die Rechtspolitik 18.10.1993
Lieb, Prof. Dr. Manfred Die Haftung für Verbindlichkeiten aus Dauerschuldverhältnissen bei Unternehmensübergang – Ein Prüfstein für die Normstsruktur der §§ 25 ff HGB und die Sonderproblematik der Betriebsaufspaltung 19.06.1990
Limbach, Prof. Dr. Jutta Theorie und Praxis des gemeinsamen elterlichen Sorgerechts nach der Scheidung 12.03.1987
Limbach, Prof. Dr. Jutta Über die Integrationskraft von Verfassungen 19.10.1998
Lipp, Prof. Dr. Volker Autonomie oder Fürsorge? – Erwachsenenschutz im Spiegel des Verfassungsrechts

(Georg-August-Universität Göttingen)

12.06.2012
Löffler, Sigrid Wer bestimmt, was wir lesen? Buchmarkt und literarische Moden unter den Bedingungen globaler Beschleunigung 14.11.2006
Lönisch, Prof. Dr.Manfred Zulässiger und unzulässiger Arbeitskampf im öffentlichen Dienst 09.06.1980
Lorenz, Prof. Dr. Entwicklungsfehler und Entwicklungsmöglichkeiten der Folgenzurechnung im Schadensersatzrecht 28.05.1975
Lorenz, Prof. Dr. Culpa in contrahendo des Versicherers 15.11.1993
Lübbe, Prof. Dr. Der Streit um Worte. Zur Analyse politischer Sprachhandlungen

(Universität Zürich)

13.05.1976
Luhmann, Prof. Überlegungen zur Zukunft der juristischen Dogmatik

(Universität Bielefeld)

04.04.1973
Lutter, Prof. Dr. M. Vermögensbildung und Unternehmensrecht

(Universität Bochum)

27.11.1974
Maier, Prof. Dr. Hans Das Freiheitsproblem in der deutschen Geschichte

(40 Jahre Juristische Studiengesellschaft)

25.11.1991
Maier, Prof. Dr. Hans Historische Voraussetzungen des Sozialstaats in Deutschland´

(Gem. Veranstaltung der JSG und des BVG)

19.02.2001
Marburger, Prof. Dr. Peter Wissenschaftlich-technischer Sachverstand und richterliche Entscheidung im Zivilprozess 10.10.1985
Marschall Der finanzierte Abzahlungskauf
Matouschek, Prof. Dr. E. Gewandelte Auffassungen über Sterben und Tod 06.11.1990
Maurer, Prof. Dr. Hartmut Plebiszitäre Elemente in der repräsentativen Demokratie 19.11.1996
Maydell, Prof. Dr. B.von Die Neuordnung de sozialen Alterssicherung der Frau 06.10.1980
Mayer-Maly, Prof. Dr. Das Bewusstsein der Sittenwidrigkeit

(Universität Salzburg)

16.03.1971
Medicus, Prof. Dr. Unmittelbarer und mittelbarer Schaden 19.01.1977
Merkt, Prof. Dr. Hanno, LLM. Implikationen der Weltfinanzkrise für das internationale Recht: Unternehmens- und kapitalmarktrechtliche Kontrollmechanismen

(Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)

27.09.2011
Merz, Prof. Dr. Privatautonomie heute – Grundsatz und Rechtswirklichkeit

(Universität Bern)

23.04.1970
Mohr, Prof. Dr. Biologische Wurzeln der Ethik?

(Universität Freiburg)

07.12.1982
Möschel, Prof. Dr. Die Auflösung vollzogener Unternehmenzusammenschlüsse nacsh dem GWB

(Universität Tübingen)

15.02.1982
Müller-Tamm, Prof. Dr. Pia Camille Corot

(Staatliche Kunsthalle Karlsruhe)

16.10.2012
Müller-Freienfels, Wolfram Sozialversicherungs-, Familien- und Internationalprivatrecht und das Bundesverfassungsgericht
Münch, Prof. Hannspeter Die Entwicklung der modernen Malerei vom Impressionismus bis heute 18.11.2008
Mußgnug, Prof. Dr. Das politische Mandat öffentlich-rechtlicher Körperschaften und seine verfassungsrechtlichen Grenzen

(Universität Heidelberg)

22.03.1982
Naucke, Prof. Dr. Tendenzen in der Strafrechtsentwicklung

(Universität Frankfurt/Main)

24.10.1974
Nehm, Kay Straflose Straftaten? 17.02.1997
Nicklisch, Prof. Dr. Fritz Inhaltskontrolle von Verbandsnormen

(Universität Heidelberg)

16.10.1979
Nörr, Knut Wolfgang Der Richter zwischen Gesetz und Wirklichkeit

– Die Reaktion des Reichsgerichts auf die Krisen von Weltkrieg und Inflation und die Entfaltung eines neuen richterlichen Selbstverständnisses

12.02.1996
Nörr, Prof. Dr. Dieter Der Vertrauensgrundsatz im römischen Völkerrecht 30.10.1989
Nüsslein-Volhard, Prof. Dr. Genforschung und Embryologie im 21. Jahrhundert 10.10.2002
Odersky, Prof. Dr. Walter Die Rolle des Strafrechts bei der Bewältigung politischen Unrechts 16.03.1992
Oesten, Prof. Dr. Gerhard Thema aus dem Bereich Forstwirtschaft 06.03.2004
Oppermann, Prof. Dr. Thomas Zur Finalität der Europäischen Union 27.01.1997
Ossenbühl, Prof. Dr. Die Kontrolle von Tatsachenfeststellungen und Prognoseentscheidungen durch das BVG

(Universität Bonn)

07.04.1976
Ostler, Dr. Fritz Neueste Entwicklungen in der Rechtsanwaltschaft 09.10.1986
Papier, Prof. Dr. Hans-Jürgen Eigentumsgarantie des Grundgesetzes im Wandel 12.12.1983
Papier, Prof. Dr. Hans-Jürgen Macht und Ohnmacht der Parlamente. Entparlamentarisierung der Politik? 08.12.2003
Pfeiffer, Prof. Dr. Zulässiges und unzulässiges Verteidigerhandeln. Eine Darstellung der in Rechtsprechung und Schrifttum erörterten Fälle 14.11.1983
Picker, Prof. Dr. Eduard Wrongful live – zur juristischen Bewältigung einer Tragik 11.02.1994
Pleitgen, Fritz Luxusgut Information? Zugangsfreiheit im Dienste der Öffentlichkeit

(Intendant des WDR)

10.02.2004
Pleyer, Prof. Dr. Das Zivilgesetzbuch der DDR – seine Auslegung und seine Bedeutung für Wissenschaft und Praxis

(Universität Köln)

05.06.1978
Prost, Dr. Rechtsschutz der Währung?

(Bundesbank Düsseldorf)

28.11.1972
Raisch, Dr. Dr. jur. Peter Vom Nutzen der überkommenenAuslegungskanones für die praktische Rechtsanwendung 07.12.1987
Raiser, Prof. Dr. Thomas Max Weber und die Rationalität des Rechts

(Humboldt Universität zu Berlin)

12.02.2008
Rehbinder, Prof. Dr. Prinzipien des Umweltrechts – das Vorsorgeprinzip als Beispiel 24.01.1985
Reuter, Edzard Recht und Ökonomie im Zeitalter der Globalisierung – Gedanken zu einem schwierigen Wechselverhältnis

(Daimler-Benz-AG, Stuttgart)

14.11.1995
Rheinstein, Prof. Dr. Max Tendenzen in der Rechtswissenschaft (Chicago) 02.07.1971
Rieg, Prof. Dr. Alfred Die Stellung des unehelichen Kindes im französischen Recht 09.12.1971
Riesenhuber, Dr. Heinz Ethik in Wissenschaft und Technik 07.06.1994
Rittner, Prof. Dr. F. Die sogenannte wirtschaftliche Betrachtungsweise in der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs 16.01.1975
Rommel, Manfred Kommunalpolitik im Zeichen der Wiedervereinigung 19.05.1993
Roth, Prof. Dr. Herbert

/Lemke/Krohn

Der bürgerlich-rechtliche Aufopferungsanspruch als Problem der Systemgerechtigkeit im Schadensersatzrecht

(Begegnung mit der Juristischen Fakultät der Universität Heidelberg in Karlsruhe

24.05.2000
Roxin, Prof. Dr. Claus Der Bundesgerichtshof und das Strafprozessrecht – ein Rückblick auf 40 Jahre 01.10.1990
Ruland, Prof. Dr. Franz Soziale Sicherung der Frau – Möglichkeiten einer Reform im Bereich der Alterssicherung 15.06.1999
Rüthers, Prof. Dr. Bernd Grundpositionen des Arbeitsrechts im Lichte Marxistischer Gegenmodelle 04.12.1973
Rüthers, Prof. Dr. Bernd Carl Schmitt im Dritten Reich 10.04.1989
Säcker, Prof. Dr. Dr. F.J. Entwicklung der Rechtsgeschäftsauslegung – Methode und Praxis

(Universität Kiel)

04.02.1985
Saimeh, Dr. Nahlah Psychiatrische Aspekte der Entwicklung terroristischer Gesinnung

(LWL-Zentrum für Forensische Psychiatrie Lippstadt)

23.03.2009
Sasse, Prof. Dr. Sinn und Unsinn des Datenschutzes

(Universität Hamburg)

11.12.1975
Schambeck, Prof. Dr. Rüdiger Die Ministerverantwortlichkeit 22.10.1970
Schenke, Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Verfassungsgerichtsbarkeit und Fachgerichtsbarkeit 11.12.1986
Schlechtriem, Prof. Dr. Peter „Schuldrechtsreform“

Überarbeitung des Schuldrechts, Voraussetzungen, Möglichkeiten und Gegenstände

01.06.1987
Schlechtriem, Prof. Dr. Peter Einheitliches Kaufrecht – wissenschaftliches Modell oder praxisnahe Regelung? 23.01.1978
Schlosser, Prof. Dr. Entwicklungstendenzen in Recht und Praxis der internationalen privaten Schiedsgerichtsbarkeit 05.02.1976
Schlüchter, Prof. Dr. Ellen Wahrunterstellung und Aufklärungspflicht bei Glaubwürdigkeitsfeststellungen 10.12.1991
Schmid, Prof. Dr. Manfred Hermann Das Rondo KV 382 für Klavier und Orchester von Wolfgang Amadeus Mozart 19.05.1988
Schmidhäuser, Prof. Dr. Eberhard Vom Verbrechen zur Strafe: Ein Weg aus der Absurdität menschlichen Daseins –Albert Camus „Der Fremde“ 21.01.1992
Schmidt, Prof. Dr. Karsten Die Zukunft der Kodifikationsidee – Rechtsprechung, Wissenschaft und Gesetzgebung vor den Gesetzeswerken geltenden Rechts 16.02.1984
Schmidt-Aßmann, Prof. Dr. Das allgemeine Verwaltungsrecht als Ordnungsidee und System

(Universität Heidelberg)

10.05.1982
Schmidt-Jortzig, Prof. Dr. Edzard Staatsangehörigkeit im Wandel 09.03.1988
Schneider, Prof. Dr. Hans Der verfassungsrechtliche Schutz von Renten der Sozialversicherung

(Universität Heidelberg)

05.05.1980
Schoch/Stoll/Tiedemann Freiburger Begegnung
Scholz, Prof. Dr. Sozialstaat zwischen Wachstums- und Rezessionsgesellschaft

(Universität München)

01.06.1981
Schön, Prof. Dr. Wolfgang Zwingendes Recht oder informierte Entscheidung – zu einer (neuen) Grundlage unserer Zivilrechtsordnung 03.07.2006
Schreiber, Prof. Dr. Alternativmodelle zur gegenwärtigen Form der Hauptverhandlung im Strafverfahren und ihre praktische Erprobung

(Universität Göttingen)

13.06.1983
Schröder, Prof. Dr. Richard Geschichte der Verwaltungsgerichtsbarkeit der DDR 08.03.2005
Schroeder, Prof. Dr. Friedrich Christian Pornographie, Jugendschutz und Kunstfreiheit

(Universität Regensburg)

22.06.1992
Schulte, Prof. Dr. Zur Dogmatik des Artikel 14 GG

(Universität Karlsruhe)

06.02.1979
Schultz, Prof. Dr. Klaus Neue Interpretation und Publikum – Ein Kraftfeld ohne Entspannung?

(Staatsintendant München)

01.06.2005
Schünemann, Prof. Dr. Ist der deutsche Strafprozess krank an Haupt und Gliedern?

(Universität Mannheim)

15.12.1981
Schwab, Prof. Dr. Dieter Tendenzen im Recht des Geschiedenenunterhalts

(Universität Regensburg)

31.01.1983
Selmer, Prof. Dr. Peter Privates Umwelthaftungsrecht und öffentliches Gefahrenabwehrrecht 18.03.1991
Sieber, Prof. Dr. Ulrich Beweisverschaffung für das Zivilverfahren mit Hilfe des Strafverfahrens

(Universität Bayreuth)

11.05.1992
Sieber, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Ulrich Rechtliche Ordnung in einer globalen Welt

(Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht Freiburg)

11.09.2012
Simitis, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Spiros Biowissenschaften – Biotechnologie

Perspektiven, Dilemmata und Grenzen einer notwendigen rechtlichen Regelung

(Universität Frankfurt am Main, Mitglied des Nationalen Ethikrates)

26.06.2007
Solyòm, Prof. Dr. Vergleich zwischen der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts und des ungarischen Verfassungsgerichts – vor allem hinsichtlich der Fragen des Systemwechsels

(Gemeinsame Veranstaltung der Juristischen Studiengesellschaft und des Bundesverfassungsgerichts)

22.03.2001
Sommer, Wolf Eckart Aufgaben und Grenzen richterlicher Kontrolle atomrechtlicher Genehmigungen 08.11.1982
Spehr, Dr. Christiane Probleme der Transsexualität und ihre medizinische Bewältigung 19.06.1996
Stadler, Prof. Dr. Bündelung der Interessen im Zivilprozeß – Überlegungen zur Einführung von Verbands- und Gruppenklagen im deutschen Recht 11.03.2003
Steinbach, Prof. Dr. Peter Aus dem langen Schatten treten…: Vergangenheitsbewältigung durch Rechtsprechung? Deutschland und Europa nach 1945

(Institut für Geschichte der Technischen Universität Karlsruhe)

23.04.2007
Steinberger, Prof. Dr. Neuere Entwicklung im Recht der Staatenimmunität

(BVG Karlsruhe)

27.10.1983
Steindorf, Prof. Dr. Persönlichkeitsschutz im Zivilrecht

(Universität München)

09.05.1983
Steiner, Prof. Dr. Udo Quo vadis Sportrecht?

(Richter des Bundesverfassungsgerichts a.D.)

21.10.2008
Stoll, Prof. Dr. Hans Richterliche Fortbildung und gesetzliche Überarbeitung des Deliktrechts 07.05.1984
Stoll, Prof. Dr. Hans Begriff und Grenzen des Vermögensschadens 28.02.1973
Stratenwert, Prof. Dr. Die Zukunft des strafrechtlichen Schuldprinzips

(Universität Basel)

15.06.1977
Strätz/Blumenröhr/

Hesselberger

Karlsruher Begegnung (Universität Konstanz)
Strube, Prof. Dr. Jürgen Heimatmark Europa – Wachstumsmarkt China

Stand und Perspektiven aus Sicht der Wirtschaft

(Vorsitzender Aufsichtsrat der BASF AG)

22.10.2007
Sturm, Prof. Dr. Dr. h.c. Fritz Grenzen fremdbestimmten Erblasserwillens – Zur Problematik des § 2065 BGB

(Universität Lausanne)

14.05.1990
Stürner, Prof. Dr. Rolf Die verlorene Ehre des Bundesbürgers – der Weg des Medienpersönlichkeitsrechts vom Ehrenschutz zum Identitätsschutz 03.05.1994
Stürner, Prof. Dr. Rolf Sind globale Märkte regulierbar?

(Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)

20.01.2009
Taupitz, Jochen/Müller, Gerda Rufausbeutung nach dem Tode: Wem gebührt der Profit
Taupitz, Prof. Dr. Jochen Rohstoff Mensch: Wem gehört der Profit? Zur Nutzung menschlicher Zellen zwischen Bereicherung und Schaden 12.01.1998
Tiedemann, Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Verfassungsrecht und Strafrecht 08.03.1990
Tiedemann, Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Strafbarkeit von Juristischen Personen 01.12.1995
Tiedemann, Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Wettbewerb und Strafrecht 15.01.1976
Tietmeyer, Prof. Dr. Hans Währungspolitik und europäische Integration 13.10.1997
Töpper, Bernhard Aktuelle Entwicklung der Gerichtsberichterstattung im Fernsehen – Von Hallstein über Honecker bis Kachelmann

(ehem Leiter der ZDF-Redaktion „Recht und Justiz“

07.06.2011
Tomuschat, Prof. Dr. Völkerrechtliche Aspekte internationaler Konflikte 15.04.2003
Ulmer, Prof. Dr. P. Abgestimmte Verhaltensweisen im Kartellrecht 21.02.1972
Ulmer, Prof. Dr. P. Der Einfluss des Mitbestimmungsrechts auf die Struktur von AG und GmbH 22.05.1979
Vischer, Prof. Dr. Unternehmenspublizität und Haftung in rechtsvergleichender Sicht 13.10.1981
Vischer, Prof. Dr. Frank Wo sollen Schwerpunkte einer IPR-Reform liegen?
Vogel, Dr. Hans-Jochen Verwirklichung der Rechtsstaatssicht im Staatshaftungsrecht – Gedanken zur Reform im Staatshaftungsrecht 15.02.1977
Vogel, Prof. Dr. Finanzverfassung und politisches Ermessen 23.03.1972
Vogel, Prof. Dr. Joachim Perspektiven des internationalen Strafprozessrechts 14.05.2002
Wolters, Prof. Dr. Gereon Die gerichtliche Anordnung der molekulargenetischen Reihen­untersuchung: Sinn oder Unsinn des § 81h StPO? 16.02.2009
von Arnim, Prof. Dr. Hans-Herbert Die Öffentlichkeit der politischen Willensbildung heute – Notwendigkeit und Möglichkeiten öffentlicher Kontrolle staatlichen handelns

(Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer)

07.06.1984
von Bar, Prof. Dr. Christian Das deutsche Deliktsrecht in gemeineuropäischer Perspektive

(Universität Osnabrück)

26.04.1999
von Danwitz, Prof. Dr. Thomas Zum Rechtsprechungsdialog mit dem Gerichtshof der Europäischen Union – Anwendungspraxis, Besonderheiten und Herausforderungen im Rahmen der Vorabentscheidungsverfahren nach Art. 267 AEUV

(Richter des Gerichtshofs der Europäischen Gemeinschaften)

09.03.2010
von Maydell, Fritz Die Neuordnung der sozialen Alterssicherung der Frau
Wagner, Prof. Dr. Gerhard Grundrechte, Menschenrechte, Europarecht – Was bleibt von der Privatautonomie?

(Universität Bonn)

21.04.2009
Wapnewski, Prof. Dr. Peter Richard Wagners Meistersinger von Nürnberg – die deutsche Festoper 03.10.1984
Wayne, Prof. Juenger Zum Wandel des internationalen Privatrechts 02.07.1973
Weidenmüller, Prof. Dr. Hans A. Zufall in der Physik

(Max-Planck-Institut für Kernphysik Heidelberg)

22.09.2009
Weigend, Prof. Dr. Das Völkerstrafgesetzbuch – Völkerstrafrecht im deutschen Gewand 15.04.2003
Weitnauer, Prof. Dr. H. Der Schutz des Schwächeren im Zivilrecht 27.02.1975
Welteke Deutsche Banken im internationalen Wettbewerb 07.10.2003
Welzer, Prof. Dr. Harald Wie aus ganz normalen Menschen Massenmörder werden

(Kulturwissenschaftliches Institut Essen)

20.10.2009
Werle, Prof. Dr. Gerhard Völkerstrafrecht und deutsches Völkerstrafgesetzbuch

(Humboldt-Universität zu Berlin)

13.12.2011
Werner, Dr. Winfried Vorbereitung und Durchführung der Hauptversammlung einer Publikums-AG 12.02.1987
Westermann, Prof. Dr. H.-P. Die GmbH & Co KG im Lichte des Wirtschaftsverfassungsrecht

(Universität Bielefeld)

25.01.1973
Weyrauch, Prof. Dr. Hierarchie der Ausbildungsstätten, Rechtsstudium und das Recht in den Vereinigten Staaten 10.09.1975
Wiedemann, Prof. Dr. Wandlungen des Vertragsrecht

(Universität Köln)

11.01.1983
Wiedner, Prof. Dr.Ulrich Antimaterie, Science Fiction und Realität

(Ruhr Universität Bochum)

05.04.2011
Wielandt, Prof. Dr. Rotraud Thema aus dem Bereich Islamismus 15.06.2004
Wildhaber, Prof. Dr. Europäischer Grundrechteschutz – Kontinuität und Wandel – Expansion und Konsolidation 24.06.2002
Willoweit, Prof. Dr. Dietmar Recht und Willkür – Historische Aspekte einer philosophischen Dichotomie 11.10.2011
Wilms, Prof. Dr. Das Staatsschutzkonzept des Grundgesetzes und seine Bewährung 17.01.1974
Wilms, Prof. Dr. Heinrich Verwirklichungsbedingungen der Gerechtigkeit 07.02.2005
Wittig, Arne Sechs Jahrzehnte Bankgeschäft im Spiegel der

BGH-Rechtsprechung

(Chefsyndikus Deutsche Bank AG)

14.02.2012
Wittig, Prof. Dr. Hochschulautonomie in Recht und Wirklichkeit 18.03.2002
Wolff, Prof. Dr. Christian Vortrag zu Johann Sebastian Bach 05.10.2004
Wolfrum, Prof. Dr. Dr. h.c. Rüdiger Die internationale Streitbeilegung als Instrument der Friedenssicherung

(Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht Heidelberg)

06.11.2012
Wolters, Prof. Dr. Gereon Die gerichtliche Anordnung der molekulargenetischen Reihen­untersuchung: Sinn oder Unsinn des § 81h StPO?

(Ruhr-Universität Bochum)

16.02.2009
Würtenberger, Prof. Dr. Th. Karikatur und Satire aus strafrechtlicher Sicht 11.02.1980
Zacher, Prof. Dr. Hans F. Gesellschaft, Staat und Gewerkschaften – zur doppelten Verfasstheit einer Arbeitnehmergesellschaft 16.12.1976
Zacher, Prof. Dr. Hans F. Forschung, Gesellschaft und Gemeinwesen 06.10.1992
Zeuner, Prof. Dr. Rechtliches Gehör, materielle Recht und Urteilswirkungen

(Universität Hamburg)

25.04.1974
Zoll, Andrzej/Sólyom, Lászlo Die Rolle der Verfassungsgerichtsbarkeit in politischen Transformationsprozessen
Zoll, Prof. Dr. Verfassungsgerichtsbarkeit als ein bedeutender Faktor des Systemwechsels in Polen

(Gemeinsame Veranstaltung der JSG und des BVG)

22.03.2001
Zöller, Prof. Dr. Die Anpassung von Personengesellschaftsverträgen an veränderte Umstände 24.10.1978
Zuleeg, Prof. Dr. Manfred Europa und der Nationalstaat 28.01.1991
Zweigert, Prof. Dr. Die Rolle der Rechtsvergleichung in der Rechtsprechung Oberster Gerichte 31.05.1978

Stand: 14.10.2012